.
Referenzcode:  8371

Specialist Product & Trade Compliance (m/w)

Schaffhausen, SH, CH

Unbefristet
  
  

Seit 1868 fertigt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen anspruchsvolle Haute Horlogerie, die höchste Präzision mit exklusivem Design verbindet. Als eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment lebt unser traditionsreiches Unternehmen täglich den Pioniergeist und die Innovationskraft, die unseren Erfolg begründen.

WIR SUCHEN

 

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen und konnten bereits erste Erfahrungen im Supply Chain Management sammeln? Sie arbeiten analytisch, haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind ein Team Player? Dann haben wir die richtige Herausforderung für Sie!

 

An unserem Hauptsitz in Schaffhausen suchen wir für unsere Abteilung Logistics & Compliance einen

 

Compliance Operations Specialist (m/w)

 

Die Kernaufgabe der Distribution & Compliance Abteilung ist die Sicherstellung der weltweiten Produktverfügbarkeit sowie die Aufrechterhaltung der Versorgungskette zu unseren globalen Märkten. Als zentrale Schnittstelle richtet sich unser Hauptaugenmerk auf eine serviceorienteierte Betreuung unserer Kunden sowie unseren weltweiten Plattformen.

 

Wir koordinieren gemeinsam mit Transportunternehmen, Paketzentren und Zolldiensten eine „on time“ Anlieferung unter Berücksichtigung der aktuellen Zoll und Compliance Regulationen. In unserer Verantwortung liegt die Einhaltung aller damit einhergehenden Vorschriften, um unsere Kunden mit dem Endprodukt Uhr optimal bedienen zu können.

 

 

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH

Als Product & Trade Compliance Specialist sind Sie entsprechend für die Analyse und Beurteilung von Geschäftsvorgängen hinsichtlich der Einhaltung von gesetzlichen, regulatorischen sowie Gruppeninternen Vorschriften im Product & Trade Compliance Bereich verantwortlich. Sie stellen entlang der kompletten Wertschöpfungskette die Anforderungen der Gruppe sicher und dienen als „Single Point of Contact“ bei anfallenden Fragen.

 

Product & Trade Compliance

  • Analyse und Sicherstellung aller gruppeninternen und externen Product & Trade Compliance Themen
  • Erkennen des Handlungsbedarfs und dessen Umsetzung bezüglich regulatorischer Themen
  • Interner Koordinator aller Supply Chain Compliance Themen und Projekte

 

Aktivierung und Umsetzung von Freihandelsabkommen im SAP Modul GTS

  • Key User des SAP Moduls GTS
  • Reporting und Tracking der Referenzen bezüglich FTA Kompatibilität
  • Sicherstellung der Korrektheit der Stammdaten und Aktivierungsdaten
  • Einholen und Aktualisieren der benötigten Lieferantenerklärungen
  • Schulung und Training des Moduls von weiteren Usern
  • Sicherstellung der "Swiss Made"-Zertifizierung in der Projektphase von Neuheiten
  • Schnittstellenkoordination mit Supply Chain Management / Einkauf bei Double Sourcing und Lieferantenaufbau

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Wirtschaft mit Vertiefung in Supply Chain Management
  • Erste Berufserfahrung im Supply Chain Management
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Freihandelsabkommen, Zoll & Swiss Made
  • Interesse an Compliance Themen
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch, Französisch von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office, SAP und GTS

 

WIR BIETEN

IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.

Ähnliche Stellen suchen: