.
Referenzcode:  70168

Head of IT, Cyber & Information Security (m/w/d - 100%)

Schaffhausen, SH, CH

Permanent
  
  

Als ein global agierendes Unternehmen liegt unsere Stärke in der Vielfalt unserer Kolleginnen und Kollegen überall auf der Welt. Wir vertrauen auf ihre Expertise und erschaffen gemeinsam Meisterwerke der Handwerkskunst, der Funktionalität und des Designs. Dabei haben wir den Mut Aussergewöhnliches umzusetzen und übernehmen stets Verantwortung für unser Handeln. Ganz gleich, welcher Herkunft, welchen Glaubens, unabhängig welchen Alters, wen wir lieben, unabhängig von mentalen oder körperlichen Einschränkungen: Am Ende machen wir gemeinsam Alles möglich!

Für unsere IT an unserem Hauptsitz in Schaffhausen suchen wir eine/n

 

HEAD OF IT, CYBER AND INFORMATION SECURITY
(M/W/D – 100%)

 

Sie sind ein Tatmensch und gestalten in dieser Rolle die Strategien für die technische IT, Cyber-Resilience und Information Security mit. Sie tragen massgeblich zum erfolgreichen und sicheren Betrieb des zukünftigen Business bei.  Sie leiten dabei ein bestehendes Team aus IT- und Cyber-Spezialisten. Sie arbeiten in engem Austausch mit der Gruppe.

 

 

Start: ASAP

Dauer: unbefristet

 

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH:

  • Leitung und Führung der technischen IT und verantwortlich für Information-Security
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der technischen IT Strategie in Zusammenarbeit und Anlehnung an die Gruppen-Strategie
  • Umsetzung und Weiterentwicklung Cyber-Sicherheits-Strategie – Awareness – Information-Security – OT-Security in Zusammenarbeit und Anlehnung an die Gruppen-Strategie
  • Sicherstellung der erfolgreichen Implementierung aller IT Projekte am Standort Schaffhausen
  • Aufbau und Implementierung eines operativen Risk- und Business-Continuity-Management zusammen mit den operativen Geschäftseinheiten

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • 10+ Jahre Erfahrung im Bereich der technischen IT, Cyber und Information-Security
  • Erfolgreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit in einem international Unternehmen/Konzern
  • Fundiertes Fachwissen welches erfolgreich umgesetzt wurde
  • Ausgeprägte Kenntnisse von Strategien und Verfahren für das Management der Cyber-/Informationssicherheit sowie von Governance-Prozessen, Informationssystemen und Netzsicherheit
  • Ausgeprägtes Verständnis von Rahmenwerken, Methoden und bewährten Verfahren für Informationssicherheit und Governance
  • Reisetätigkeit ca. 10% (oder mehr)
  • Fliessend in Deutsch und Englisch, Französisch von Vorteil

 

WIR BIETEN:

 

IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.