Laden...
.
Referenzcode:  33503

Industrialisation & Pricing Manager (m/w/d - 100%)

Schaffhausen, SH, CH

Permanent
  
  

Als ein global agierendes Unternehmen liegt unsere Stärke in der Vielfalt unserer Kolleginnen und Kollegen überall auf der Welt. Wir vertrauen auf ihre Expertise und erschaffen gemeinsam Meisterwerke der Handwerkskunst, der Funktionalität und des Designs. Dabei haben wir den Mut Aussergewöhnliches umzusetzen und übernehmen stets Verantwortung für unser Handeln. Ganz gleich, welcher Herkunft, welchen Glaubens, unabhängig welchen Alters, wen wir lieben, unabhängig von mentalen oder körperlichen Einschränkungen: Am Ende machen wir gemeinsam Alles möglich!

In der Position als

 

INDUSTRIALISATION & PRICING MANAGER (M/W/D – 100%)

 

arbeiten Sie in unserem Customer Service Team an unserem Hauptsitz in Schaffhausen.

 

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH:

 

  • Erstellen und Pflege der Preisstrategie für Ersatzteile, Accessory und Services und Sicherstellung der operativen Umsetzung
  • Durchführung von Pricing Projekten
  • Weiterentwicklung der weltweiten CS Prozesse mithilfe von Entwicklungs-, Industrialisierungs- und Lean Projekten
  • Entwicklung und Weiterentwicklung der weltweiten CS Prozesse mithilfe von Entwicklungs-, Industrialisierungs- und Lean Projekte
  • Mitarbeit an Gruppenprojekten (Richemont Customer Service)
  • Support Business Analyst Customer Service bei Analysen und Reportings
  • Zusammenarbeit und Support der weltweiten Reparaturplattformen und Unterstützung bei Optimierungsprojekten
  • Operative Unterstützung und Umsetzung von Lean Aktivitäten (z.B. Anlegen neuer Lean Blister inkl. Datenpflege in Windchill)

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliche Studium
  • Grundsätzliches technisches Verständnis werden erwartet, zusätzliche Erfahrung im Bereich Pricing ist von Vorteil
  • Erfahrung im Management von komplexen Projekten (Lean Management) und Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessenvertretern 
  • Eigenständige entwicklung und ausarbeitung von neuen Projektideen/ Optimierungsmöglichkeiten
  • Kenntnisse in Microsoft Office Suite werden vorausgesetzt, Erfahrungen im Umgang mit SAP und Windchill sind ebenfalls erwünscht
  • Selbständige, analytische, konzentrierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamorientierte, aufgeschlossene und belastbare Persönlichkeit
  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

 

WIR BIETEN:

IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.