Laden...
.
Referenzcode:  35177

Industrial Controller mit Schwerpunkt R&D (M/W/D - 100%)

Schaffhausen, SH, CH

Permanent
  
  

Als ein global agierendes Unternehmen liegt unsere Stärke in der Vielfalt unserer Kolleginnen und Kollegen überall auf der Welt. Wir vertrauen auf ihre Expertise und erschaffen gemeinsam Meisterwerke der Handwerkskunst, der Funktionalität und des Designs. Dabei haben wir den Mut Aussergewöhnliches umzusetzen und übernehmen stets Verantwortung für unser Handeln. Ganz gleich, welcher Herkunft, welchen Glaubens, unabhängig welchen Alters, wen wir lieben, unabhängig von mentalen oder körperlichen Einschränkungen: Am Ende machen wir gemeinsam Alles möglich!

 

Im Rahmen der Verstärkung unseres Finance Team am Hauptsitz in Schaffhausen suchen wir ab sofort eine/n

 

INDUSTRIAL CONTROLLER MIT SCHWERPUNKT R&D
(M/W/D – 100%)

 

 

 

Diese interessante Position ist das Bindeglied zwischen Produktentwicklung, Projektmanagement und Controlling. Als Teil des Industrial Controlling Team nehmen Sie eine Beratungsfunktion für das Führungsteam des Bereichs R&D ein und sind verantwortlich für die ersten finanziellen Abschätzungen im Entstehungsprozess einer Uhr.

 

«Mit Ihrem tiefen Verständnis der Uhrenherstellung und aller relevanten Produktionsprozesse unterstützen Sie das Produktmanagement-Team, um anspruchsvolle Time-to-Market-Ziele basierend auf unserem Produktentwicklungsprozess und innerhalb der finanziellen Erwartungen zu erreichen.»

Walter Volpers,

 

Durch Raum für kritische Analysen haben Sie die Möglichkeit ihre persönlichen Analysestärken und technisches Wissen in einem dynamischen Umfeld unter Beweis zu stellen. Essential ist dabei ein Grundverständnis für die geschäftlichen und finanziellen Treiber, um neben der Bewertung der aktuellen Geschäftssituation, die Weiterentwicklung unserer Produkte und Erreichung finanzieller Ziele zu unterstützen.

 

Start: Sofort oder nach Vereinbarung

Dauer: unbefristet

 

IHR VERANTWORTUNGSBEREICH

 

  • Finanzielle Begleitung aller Entscheidungsprozesse im Bereich „R&D“. Dies umfasst insbesondere die Erstellung von Target Costings während des Produktentstehungsprozess und die Aufbereitung von Simulationen und Massnahmenplänen.
  • Verantwortung für die Planung und das Monitoring der Projektkosten und Investitionen im R&D Umfeld
  • Durchführung der Budgetierung und Vorschauplanung, sowie der kontinuierlichen Kostenüberwachung für den genannten Bereich inkl. Einhaltung aller Konzernrichtlinien (IFRS)
  • Steigerung des finanziellen Bewusstseins bei Entscheidungsträger und Projektverantwortlichen durch kontinuierlichen Support
  • Mitwirkung bei der jährlichen Kalkulation der Standardherstellkosten, sowie der laufenden Kalkulation von Produktneuheiten
  • Eigenverantwortliche Durchführung des Monatsabschlusses, Abweichungsanalysen und des anschliessenden Berichtswesens
  • Ad-hoc Analysen und Simulationen im Rahmen von Projekten und Verbesserungsmassnahmen

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

 

Erforderliche Ausbildung / Erfahrung

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, mit Schwerpunkt auf Finanzen/Controlling oder vergleichbare Ausbildung
  • 2-3 Jahre Controllingerfahrung, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen
  • Fundiertes Verständnis buchhalterischer Grundlagen und Reporting nach IFRS
  • Ausgeprägtes fachliches Wissen in den Bereichen Controlling, Projekt Management sowie technisches Grundverständnis
  • Ausgeprägte IT-Affinität mit fundierten MS-Office Kenntnissen (insbesondere in Excel/Powerpoint), SAP-Erfahrung sowie Kenntnisse im Umgang mit Business-Warehouse Anwendungen (BI/BOA).

 

Persönliche Qualitäten

  • Ausgeprägte Fähigkeit zur empfängergerechten Kommunikation mit Sinn für kritische Fragen
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und Vermittlung komplexer Zusammenhänge
  • Ziel- und ergebnisorientierte Persönlichkeit mit viel Einsatzfreunde, analytischer Denkweise und Eigeninitiative
  • Umgänglich, interessiert und mit Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen mit unterschiedlichem fachlichem und kulturellem Background

 

 

 

WIR BIETEN:

IWC bietet ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld: In der Schweiz verwurzelt, doch international erfolgreich agierend. Im Einklang mit der eigenen Tradition, doch stets auf der Suche nach Innovationen und Verbesserungen. Veränderungsmanagement, Aus- und Weiterbildung sowie persönliche Entwicklung sind daher von zentraler Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg.