Laden...
.
Referenzcode:  33848

Head of Global Logistics (m/w/d)

Glashütte, SN, DE

Permanent
  
  

Seit der Wiedergeburt der Legende im Jahre 1994 gehört A. Lange & Söhne zu den meist beachteten und erfolgreichsten Uhrenmarken im Luxusbereich. Unser ganzes Streben richtet sich danach, unsere Tradition mit neuen, herausragenden Produkten fortzuschreiben. Ganz im Sinne des Lange'schen Anspruchs: Tradition neuester Stand. Was wir von unseren Uhren verlangen, erwarten wir auch von uns: Niemals stehen zu bleiben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Head of Global Logistics (m/w/d), in Vollzeit, am Standort in Glashütte.

 

Ihre Herausforderungen:

 

Als Head of Global Logistics (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die strategische Ausgestaltung sowie die operative Durchführung und Überwachung aller Logistikprozesse am Standort Glashütte in den Bereichen Lager, Wareneingang, Versand, sowie Import / Export, den Transfers in das Schweizer Zentrallager und Projekte rund um die Distribution weltweit.  Dabei stellen Sie sicher, dass eigene, gesetzlich und konzernseitig vorgegebene Forderungen und Auflagen im gesamten Logistikbereich eingehalten und umgesetzt werden.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die gesamten Bereich Logistik am Standort Glashütte, die unterstellten Mitarbeiter und deren Entwicklung.
  • Sie sind verantwortlich für die effektive Steuerung, Überwachung und Optimierung der externen Logistik- sowie aller internen Transport-, Umschlags- und Lagerprozesse in enger Abstimmung mit den jeweiligen Fachabteilungen
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Absicherung und Aufrechterhaltung eines zuverlässigen und lückenlosen Bestandsmanagements sowie die Durchführung entsprechender Inventuren unter Einbeziehung weiterer Lagerstandorte weltweit
  • Sie analysieren neue oder geänderte Vorschriften und gesetzliche Bestimmungen und leiten ggf. daraus in Zusammenarbeit mit dem Zollbeauftragten und den Fachabteilungen den Handlungsbedarf für die Bereiche Zoll, Exportkontrolle, Trade Compliance und Transportrecht ab.
  • Sie sind federführend für die Standardisierung und Digitalisierung von Prozessen sowie die Implementierung neuer Systeme verantwortlich.
  • Sie arbeiten engagiert an der Gestaltung, Optimierung und Umsetzung innovativer Lagerkonzepte mit.
  • Sie sind als Projektleiter für die Umsetzung von konzernweiten, weltweiten Route-to-Market-, Logistik- und Compliance-Projekten verantwortlich oder arbeiten an diesen mit.

  • Sie betreuen das bestehende Logistik-Netzwerk der Lange Uhren GmbH und entwickeln es den termin- und bedarfsgerechten Anforderungen entsprechend strategisch weiter.
  • Sie setzen zielgerichtet Maßnahmen in den Bereichen Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Umweltschutz um und entwickeln diese stetig weiter.

 

Ihre Fähigkeiten: 

 

  • Sie besitzen einen erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder gleichwertig mit den Schwerpunkten Supply-Chain / Produktionslogistik und Transportlogistik.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Produktions- und Transportlogistik / -planung eines international agierenden Unternehmens.
  • Dabei konnten Sie profunde Erfahrungen in der selbstständigen Projektbearbeitung und im Projektmanagement sammeln.
  • Sie bringen eine analytische und exakte Denk- und Arbeitsweise sowie offene und proaktive Einstellung mit. Eine Hands-on Mentalität mit hoher Serviceorientierung ist Ihnen wichtig.
  • Die gängige Software SAP GTS, AEB Assist, ATLAS und in einem ERP-System beherrschen sich im Idealfall sicher.
  • Sie haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind vorteilhaft.
  • Eine zuverlässige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Einsatzbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Was wir bieten: 

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung mit 13. Gehalt und Teilnahme am Bonusprogramm
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen
  • Internationale Zusammenarbeit innerhalb des Richemont Konzerns
  • Ein modernes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Homeoffice
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Arbeitgebergefördertes Altersvorsorgemodell und vermögenswirksame Leistungen
  • Jährliche Mitarbeitergespräche und individuelle Personalentwicklung
  • Gesundheitserhaltende Maßnahmen und betriebsärztliche Betreuung
  • Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten für nicht-schulpflichtige Kinder

 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem modern ausgerichteten Unternehmen des Richemont-Konzerns. Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und hinterlassen Sie Ihre Fußspuren. Bereichern Sie ein Team, das mit Leidenschaft und starkem Gemeinsinn das Werk von Ferdinand A. Lange in die Zukunft trägt - getreu unserem Motto "Never stand still".

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Verfügbarkeit für diese Position.

 

Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben". Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.